Digitales Bürgerforum Stadtstraße

Plakatmotiv Bürgerdialog Mai 2021

Digitales Bürgerforum

4. Mai 2021, 18 bis 20 Uhr

Wie geht es weiter mit der Stadtstraße? Werden die überarbeiteten Planungen die erwarteten Verbesserungen bringen? Was heißt es für den Verkehr, wenn die Hochstraße Nord abgerissen und die Stadtstraße gebaut wird? Wie lange dauert das und was bedeutet das für die Anliegerinnen und Anlieger sowie Nachbarinnen und Nachbarn? Diesen und vielen anderen Fragen rund um die neue Stadtstraße stellen sich Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck, Baudezernent Alexander Thewalt und Kämmerer Andreas Schwarz sowie Expertinnen und Experten aus den Bereichen Tiefbau, Verkehrs- und Stadtplanung für zwei Wochen im Mai im nächsten Bürgerdialog Hochstraßen.

Auftakt war am Dienstag, 4. Mai, mit einem Bürgerforum, das wegen der Corona-Pandemie online stattfand.

Digitales Bürgerforum als Video-Konferenz

Das Digitale Bürgerforum fand als Video-Konferenz statt. Interessierte konnten direkt daran teilnehmen oder die Vorträge und Diskussionen im Live-Stream verfolgen. Dabei erläuterten die Fachplanerinnen und Fachplaner die leicht verschwenkte und neue Führung der Stadtstraße sowie die Auswirkungen dieser Planung beispielsweise auf die Bauzeiten, den Verkehr oder die Umwelt. Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck, Baudezernent Alexander Thewalt und Kämmerer Andreas Schwarz stellten sich dann gemeinsam mit den Fachplanerinnen und Fachplaner den Fragen und Hinweisen der Bürgerinnen und Bürger in einer digitalen Podiumsdiskussion.

Bis zu 200 Interessierte konnten sich in die Videokonferenz einwählen und live sowohl schriftlich als auch mündlich mitdiskutieren. Wer nur zuschauen wollte, konnte die Veranstaltung über einen Live-Stream verfolgen. Ton und Bild wurden während des Bürgerforums aufgezeichnet, so dass die Veranstaltung im Nachgang hier auf der Website und auch auf dem YouTube-Kanal der Stadt Ludwigshafen einsehbar ist.